Metronom

Ein Metronom gibt dem Akkordeonspieler durch konstantes Anschlagen von Notenwerten ein gleichmäßiges Spieltempo vor. Auf dem Metronom kann die Anzahl der Schläge pro Minute eingestellt werden. Meist geht man dabei von Viertel-Noten aus.

Man unterscheidet zwischen mechanischen, elektronischen und digitalen Metronomen. Welche Art von Metronom benutzt wird, richtet sich nach dem Geschmack und der Vorliebe des Musiker.

Nachfolgend eine Auswahl beliebter Metronome – nicht nur für Akkordeonspieler:


KORG MA-1, Digitales Metronom

Metronom Korg

Dieses digitale Kompakt-Metronom deckt eine Vielfalt an Rhythmus-Schemen ab. Die innovative Anzeige des Takts im Display erleichtert das Üben wesentlich. Das Metronom verfügt über einen Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und wird mit zwei AAA Batterien betrieben, die im Lieferumfang enthalten sind.

Metronom Korg MA-1 anschauen

 


Rocktile M-1 Digital-Metronom

Metronom Rocktile

Das digitale Metronom Rocktile M-1 im Scheckkartenformat mit integriertem Tongenerator verfügt über einen internen Lautsprecher und Kopfhöreranschluss. Großer und leicht einzustellender Tempobereich, stufenlos einstellbare Lautstärke. Ausklappbare Stütze auf der Rückseite.

Metronom Rocktile anschauen

 


Seiko SQ50V Quartz Metronom

Metronom Seiko

Das elektronische Quarz-Metronom der Marke Seiko lässt sich über das einfach zu bedienende Stellrad einstellen (Tempobereich 40 – 208 bpm). Man kann zwischen zwei Tönen wählen, die Lautstärke ist regulierbar und das Metronom verfügt über einen Kopfhöreranschluss. Ein leuchtendes Lämpchen zeigt das Tempo an.
Die zum Betrieb erforderlichen Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

Metronom Seiko anschauen

 


Wittner Taktell Piccolo Metronom

Metronom Wittner Taktell

Dieses kleine mechanische Metronom der Firma Wittner besticht durch sein edles schwarzes Kunststoffgehäuse und seine stabile Qualität. Es ist einfach zu handhaben und benötigt keinen Strom. Erhältlich ist es in 13 verschiedenen Farben.

Metronom Wittner Taktell anschauen

 


Wittner Mälzel Metronom

Metronom Wittner Mälzel

Ein hochwertiges und edles Metronom mit attraktivem Holzgehäuse, schwingendem Pendel und Glocke. Äußerst akkurater Mechanismus des Metronom-Herstellers Wittner. Die gleitsicheren Füße aus Hartgummi verhindern ein Rutschen. Das Metronom verfügt über einen Aufziehmechanismus. Tempo-Reichweite 40 – 208 bpm. Erhältlich ist dieses Metronom in 8 verschiedenen Farben.
Ein Qualitäts-Metronom für Liebhaber mechanischer Metronome!

Metronom Wittner Mälzel anschauen