Ziehharmonika24.de

Ziehharmonika – Akkordeon – Schifferklavier

Auf diesen Seiten dreht sich alles rund um die Ziehharmonika – auch bekannt unter den Namen Akkordeon oder Schifferklavier.

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Ziehharmonika-Arten
Was unterscheidet ein Pianoakkordeon von einem Knopfakkordeon?
Was ist eine Concertina?
Welche Besonderheiten zeichnen eine Steirische Harmonika aus?

Ihr Kind möchte Akkordeon spielen lernen?
Warum das Akkordeonspielen die geistige Entwicklung Ihres Kindes fördert.
Welche Instrumente eignen sich für die verschiedenen Altersstufen?
Wie können Sie Ihr Kind beim Üben unterstützen?

Akkordeon-Musik
Musik-CDs und Konzert-DVDs verschiedener Interpreten unterschiedlicher Musikrichtungen, Akkordeon-Noten und Lehrbücher.

Außerdem bei Ziehharmonika24.de:
Akkordeon-Zubehör, von Notenständern, über Koffer und Taschen bis hin zu Metronomen und Tragriemen

Piano Akkordeon

Piano Akkordeon, © Africa Studio – Fotolia.com

Welche Musikrichtungen kann ich mit einem Akkordeon spielen?

In den Alpenländern erfreut sich die Ziehharmonika seit vielen Jahrzehnten einer großen Beliebtheit und wird dort vor allem in der Volksmusik eingesetzt. Im Norden ist das Akkordeon in der Seemanns- und Shantymusik sehr beliebt.

Doch die Ziehharmonika ist ein sehr vielfältiges Instrument, mit dem sich beinahe jede Musikrichtung spielen lässt. Man denke nur an die leidenschaftliche Tango-Musik in Südamerika, deren fester Bestandteil die Ziehharmonika ist. Auch in der Jazzmusik wird oft und gerne das Akkordeon verwendet.

Angefangen von Volksmusik über Pop, Jazz und Schlager bis hin zu Klassik und Kirchenmusik – mit einem Akkordeon sind alle Musikrichtungen spielbar

Für wen eignet sich das Akkordeon?

Das Erlernen und Spielen der Ziehharmonika eignet sich für jede Altersgruppe.

Sogar Kinder können schon ab etwa 3 Jahren spielerisch mit einem speziellen Kinder-Akkordeon beginnen.

Viele Musikbegeisterte entdecken jedoch erst in reiferem Alter ihre Vorliebe für dieses Instrument und selbst im Rentenalter kann man noch mit dem Akkordeon-Spiel anfangen.

Akkordeon  lernen online

7 gute Gründe für das Akkordeon

  • kann ein- und mehrstimmig gespielt werden
  • gibt dem Spieler die Möglichkeit einer rhythmusgebenden Begleitung
  • kann alleine oder im Orchester / Ensemble gespielt werden
  • Lautstärke, Länge und Intensität des Klanges kann vom Spieler beeinflusst werden
  • vielfältige musikalische Gestaltungsmöglichkeiten
  • transportables Instrument
  • robust und wertbeständig

Wenn erst einmal die Leidenschaft für dieses Musikinstrument geweckt ist, möchte man früher oder später das Akkordeon-Spiel selbst erlernen und ein eigenes Instrument besitzen.